• andreafeldmann

365 Tage Natur pur...

Wow, was für ein Morgen...


Wir waren uns erst etwas unsicher, ob sich die Hirten über unseren Besuch freuen oder ob sie sich durch unser Interesse an ihren Schafen und ihrer Arbeit, eher gestört fühlen würden...


Unsere Bedenken waren aber unbegründet und schnell verflogen und wir wurden ganz lieb begrüsst!


Die beiden Hirten sind mit 600 Schafen, 3 Eseln und ein paar Hütehunden das ganze Jahr über in der Schweiz unterwegs.

Im Winter ziehen sie von Wiese zu Wiese, haben eine fixe Tour und im Sommer sind sie dann mit den Schafen auf der Alp.


Auf jeden Fall 365 Tage im Jahr draussen, mehr Natur geht nicht. Ich fand es total faszinierend wie offen und fröhlich mir der Hirte erklärte wohin die Reise als nächstes geht, wie man die Schafe unterwegs versorgen und pflegen muss und dass, sie kurz vor Weihnachten schon von einer Zeitung interviewt wurden...

So war er auch gerne bereit, mit uns ein paar Fotos zu machen...


Ich darf sie euch auch zeigen und bin dankbar für diesen netten und interessanten Morgen!





72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Welpenshooting